Preis des Präsidenten 2020

An diesem 4. Oktober hat sich wieder einmal bestätigt – „Der Wettergott“ ist ein Lüdericher Golfer. Pünktlich zum zweiten Preis des Präsidenten war es nach regenreichen Vortagen trocken, der Wind mäßig und teilweise zeigte sich sogar die Sonne. Zudem hatte das Greenkeeperteam den Platz nach den Wetterkapriolen bestens präpariert.

Präsident Richard Pütz freute sich über die Teilnahme von 75 Mitgliedern unter dem Motto „O’zapft is!“ und hatte mit seiner Familie alles perfekt vorbereitet. Seine Frau Elena und seine Töchter versorgten an Tee 1 und 10 die Spieler mit Startverpflegung und einem Startgeschenk. So konnte es nur ein toller Tag werden - mit viel Spaß und der Spannung, wer gewinnt wird in diesem Jahr den Wanderpokal bei den Damen und Herren?  

Nach der Runden wurde der letzte Sonderpreis ausgespielt: Ein anspruchsvoller Putt-Parcour über 9 Löcher erwartete alle Teilnehmer auf dem Putting- und Chippinggrün um Putt-“könig- und königin“ zu ermitteln.

Den Abschluss machte ein bayrischer Abend mit leckeren bayrischen Schmankerln und der Siegerehrung. Präsident Richard Pütz bedankte sich bei allen Mitgliedern und gratulierte den Siegern, die unter großem Applaus ihre Preise in Empfang nahmen. Den Wanderpokal für die Bruttosieger überreichte er in diesem Jahr zum zweiten Mal an Ursula Lehmann (Damen) und erstmalig an Markus Geuenich bei den Herren.

Ein großer Dank an Richard Pütz und seine fleißigen Helfer sowie die unterstützenden Sponsoren für dieses gelungene Turnier. (Bildergalerie finden Sie hier)


Brutto Damen – Ursula Lehmann – 19 P.
Brutto Herren – Markus Geuenich – 33 P.

Netto Damen
1. Anne Mäurer-Bildstein – 33 P.
2. Jennifer Neu – 33 P.
3. Juliane Simon – 33 P.

Netto Herren
1. Stefan Haeger – 42 P.
2. Dirk Fenes – 40 P.
3. Rüdiger Hagen – 39 P.

Longest Drive: Daniele Sauer, Nevzat Dogan 

Nearest to the Pin: Christel Ueberberg, Rüdiger Hagen 

Puttwettbewerb: Daniela Sauer, Frank Voigt