Kölner Golfclub

Köln

Kölner Golfclub

Freimersdorfer Weg 43
50859 Köln
Nordrhein-Westfalen

Kontakt Informationen

Telefon: 0221 27 72 980
Fax: 0221 27 72 9850

  • Golfcarts
  • Schläger
  • Trolleys
  • Golfschule
  • Pro-Shop
  • Clubhaus mit Gastronomieangebot
  • Hotel on course
  • Dresscode
  • Hunde erlaubt

Der Kölner Golfclub, vom „Golfmagazin“ auf Platz 22 von über 700 Golfplätzen in Deutschland gewählt, liegt im Westen der Stadt – und doch nur 8.000 Meter Luftlinie vom Kölner Dom entfernt. Er ist eingebunden in den Äußeren Kölner Grüngürtel und besticht durch sein außergewöhnliches Design: eine sanft modellierte Landschaft mit Hügelketten, großen Teichen und Hunderten von Bäumen und Sträuchern. Dabei orientierte sich Golfplatz-Designer Heinz Fehring an Links- und Parkland-Plätzen.

Unter dem Dach der Range befinden sich das erste deutsche TAYLORMADE PERFORMANCE LAB (Fitting Center), unsere SCHLÄGERWERKSTATT samt Manufaktur sowie unsere PGA PREMIUM GOLFSCHULE.

Und in unserem CLUBHAUS können Sie ehrliche Küche genießen, rauschende Feste feiern, effektiv tagen und ruhig schlafen.

Weiterlesen

Angebote Kölner Golfclub

SCHNUPPERKURS

Wenn Sie Golf kennenlernen möchten, dann sind Sie bei unserem Schnupperkurs genau richtig. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Ball über verschiedene Distanzen spielen können und wie unser Golfplatz aufgebaut ist. Ausprobieren, Golf erleben – und Spaß haben.


DGV-PLATZREIFEKURS

DER WEG ZUR DGV-PLATZREIFE
Im Kölner Golfclub können Sie, und auch das ist einzigartig bei uns, mit und ohne DGV-Platzreife spielen. Wenn Sie aber ein Handicap und damit die Spielmöglichkeit in anderen in- und ausländischen Golfclubs erwerben möchten, empfehlen wir den DGV-Platzreifekurs.

Platzinformationen

Mit insgesamt 45 Spielbahnen ist der Kölner Golfclub die größte Golfanlage in NRW. Seine beiden 18-Loch-Plätze und der 9-Loch-Kurzplatz wurden mit der Philosophie „vom Einfachen zur Herausforderung" angelegt und bieten Ihnen vielfältige Kombinationsmöglichkeiten: Der PITCH COURSE mit 9 Bahnen (PAR 27) ist ideal zum Üben kurzer Annäherungsschläge. Der LINKS COURSE (PAR 63) eignet sich für das schnelle und leichte Spiel zwischendurch. Und schließlich der CHAMPIONSHIP COURSE (PAR 74) – die Herausforderung.

Unsere RANGE ist von beiden Seiten bespielbar und ermöglicht Ihnen zwölf Monate im Jahr ein witterungsunabhängiges Training. Auf der Nordseite stehen Ihnen 65 überdachte Abschlagplätze plus sechs beheizbare Abschlagboxen zur Verfügung. Die SÜDSEITE ist ausschließlich unseren Mitgliedern sowie Mannschaften und dem Jugendtraining vorbehalten. Hier finden Sie ein großes Indoor-Grün zum Putten und Chippen sowie weitere Indoor-Abschlagflächen. Ein PUTT COURSE, ein CHIP COURSE sowie zwei große ÜBUNGSGRÜNS ergänzen unsere Outdoor-Trainingsflächen.

Weiterlesen

Greenfee / Service

CHAMPIONSHIP COURSE
18-Loch-Greenfee WT 60,-€ /WE 70,- €
9-Loch-Greenfee WT 30,-€ /WE 35,- €

LINKS COURSE
18-Loch-Greenfee WT 45,-€ /WE 55,-€
9-Loch-Greenfee WT 22,50 € /WE 27,50€

  • Vergünstigtes Greenfee vor 9.00 Uhr und nach 19 Uhr
  • Ermäßigung: Jugendliche/Studenten bis 27 Jahren (gültiger Ausweis)
  • 10% Ermäßigung für Übernachtungsgäste des Köln11

Golf-Cart: 30,- €
Elektro-Trolley: 10,- €/15,-€
Ziehtrolley: 5,- €/ 7,50€

Gäste sind herzlich willkommen.
Gerne nehmen wir Sie auch als Mitglied in unseren Club auf.
Wir beraten Sie hierzu gerne telefonisch oder im persönlichen Gespräch.

Hotels in der Umgebung
Eigene Gästezimmer im Kölner Golfclub

Weiterlesen

Lage des Clubs

Hotels in der Umgebung

Gästezimmer im KÖLNER GOLFCLUB/ KÖLN 11 Köln


Verbringen Sie die Nacht vor oder nach Ihrer Golfrunde, Ihrer Feier oder Ihrer Tagung in unseren modernen Gästezimmern, die Sie bequem per Aufzug err...

Gut Heckenhof Hotel & Golfresort Eitorf


Gut Heckenhof Hotel & Golfresort an der SiegMit seiner 27 Loch- Meisterschaftsanlage bietet Gut Heckenhof Hotel & Golfresort in Eitorf an der Sieg...

Park-Hotel Nümbrecht Nümbrecht


Der Golfpark des Sport-Park Nümbrechts liegt im ehemaligen Südteil des Kurparks im Premium-Kurort Nümbrecht und wird ab 2016 offiziell als vorgabew...